Welcome to Our International Exhibition of Roman Coins

Machtszenarien – Scenarios of Power – 无处不在的权力

Roles and Actions of Roman Emperors

Bilder und Texte auf Münzen zeigen in erster Linie deren Echtheit und Prägeautorität an: Sie schützen vor Fälschungen. Zugleich sind sie weitaus mehr als das. Zu Tausenden geprägt, liefen Münzen im Römischen Reich um und erreichten als antikes „Massenmedium“ ein breites Publikum. Während auf der Vorderseite in der Regel der Kaiser und Angehörige des Kaiserhauses gezeigt werden, sind die Bilder und Texte der Rückseiten äußerst vielfältig. Sie berichten von Kriegen und vom Frieden, von den Werten und Tugenden der Römer, von Göttern und Mythen, von Feiern und Festen, von wechselnden Machtverhältnissen und von starken Frauen.
Doch die Münzen sind keine neutralen Zeugen historischer Ereignisse. Sie erzählen ihre eigenen Geschichten, in denen sie kaiserliches Handeln geschickt in Szene setzen – schließlich bestimmten der Kaiser, seine Familie und hohe Beamte, welche Texte und Bilder auf die Münzen geprägt wurden. Die Münzen der Erlanger Antikensammlung, die wir Ihnen in dieser Onlineausstellung präsentieren, decken einen Zeitraum von rund 300 Jahren ab. Hinzu kommen Münzen aus der Sammlung des Institute for the History of Ancient Civilizations (IHAC) in Changchun, China (mehr Informationen gibt es hier), mit dem wir gemeinsam diese Ausstellung konzipiert haben.
Wir wünschen viel Freude beim Entdecken von Geschichte und Geschichten und bedanken uns bei allen Unterstützern: Udo Andraschke, M.A., Prof. Dr. Christoph Schubert, Prof. Dr. Andreas Grüner und dem Institut für Klassische Archäologie der FAU, Dr. Will Kennedy, Louise Drake, Georg Pöhlein, Dr. Sven Günther (China). Besonderer Dank geht an Chen Mo und Xu Zhenhuang, welche die deutschen und englischen Texte ins Chinesische übersetzt haben.

Pictures and texts on coins show in the first place their authenticity and minting authority: they protect against counterfeiting. At the same time, they are much more than that. Coins circulated in the whole Roman Empire and reached a wide audience as an antique „mass medium“. While the emperor or his relatives are usually shown on the front side, the pictures and texts on the back side are extremely diverse. They tell us about wars and peace, values and virtues of the Romans, gods and myths, celebrations and festivals, changing power relations and strong women. However, coins are not at all neutral witnesses of historical events. They tell their own stories in which they skillfully propagate imperial action – after all, the emperor, his family and high officials determined what texts and images were shown on the coins.
The coins of the Erlangen Antikensammlung, which we present in this online exhibition, cover a period of appr. 300 years. In addition, we show coins from the collection of the Institute for the History of Ancient Civilizations (IHAC) in Changchun, China, with which we have jointly designed this Exhibition (read more about our project partner here).
We hope you enjoy discovering history and stories and thank all the supporters: Dr. Udo Andraschke, Prof. Dr. Andreas Grüner and the FAU’s Institute for Classical Archeology, Dr. Will Kennedy, Louise Drake, Georg Pöhlein, Prof. Dr. Sven Günther (China). We owe special thanks to Chen Mo and Xu Zhenhuang who translated our German and English texts into Chinese.

Die Ausstellung wurde konzipiert von: Darja Abramov, Aurora Botsch, Chen Yuting, Chen Mo, Gabriel Dietl, Alissa Dittes, Lisa-Mara Eitel, Martin Frank, Fabian Gapp, Paul Götz, Huang Xiaoqia, Timo Kindl, Cornelia Lechner, Leonie Meis, Liu Shumeng, Luo Fuxing, Ren Mingzhu, Luise Sauer, Dominic Schuh, Lucy Süß, William Schwab, Xu Zhenhuang, Zhang Duoduo

unter Anleitung von Elisabeth Günther (Erlangen) und Sven Günther (Changchun).

 

Die römischen Kaiser und ihre Münzprägung – The Roman Emperors and their Coinage

Das römische Münzsystem – The Roman Monetary System
Die Kaiserdynastien – The Imperial Dynasties
So datiert man Münzen – How to Date Coins
Die römische Gesellschaft der Kaiserzeit – The Society of the Roman Empire
Die römische Wirtschaft – The Roman Economy

Der Kaiser als Feldherr – The Emperor as a General

Krieg für Frieden: Das Römische Militär – Fighting for Peace: The Roman Military
Die gefangene Judaea – The Captured Iudaea
Ein Altar des Tiberius – An Altar of Tiberius
Zum Hintergrund: Die Daker- und Normannenkriege – Unterstanding the Background: The Dacian and Marcomannic Wars
Trajans Victoria – Trajan’s Victory
Gefangene als Siegessymbole – Captives as Signs of Victory
Krieg in Szene setzen – Setting War in Scene

Kommunikation als symbolische Handlung – The Symbolism of Communication

Ein Handschlag mit dem Kaiser: Kommunikative Akte – Shaking Hands With the Emperor: Communicative Acts
Hoch auf dem edlen Wagen – A Luxurious Vehicle
Der vergöttlichte Vespasian – Divus Vespasianus
Bis an die Grenzen gehen – Promoting the Borders
Eine Illusion von Treue – An Illusion of Loyalty
Handschlag mit dem Heer – The Dextrarum Iunctio
Freie Fahrt für freie Kaiser – The Emperor Arrives!

Ein Hoch auf den Kaiser – Celebrating the Empire

Löwen und Elefanten in Rom: Die Säkularspiele 248 n.Chr. – Lions and Elephants in Rome: The Secular Games AD 248
Eine Prägung aus Liebe? – Coining Love?
Eine Frau im Mond – A Woman in the Moon

Von den Tugenden und Leistungen der Kaiser – Virtues and Deeds of the Emperors

Von Tugenden geleitet: Personifikationen – Accompanied by Virtues: Personifications
Der Frieden des Augustus – Augustus‘ Concept of Peace
Einfach genial – Who is the Genius?
Traue nicht dem Frieden – Don’t Trust in Trust
Was ist das Glück einer Frau? – A Woman’s Happiness
Göttliche Vorfahren? – Divine Ancestors?
Zum Hintergrund: So “liest” man Bilder – Understanding the Background: How to „Read“ Images

Religion als Machtinstrument – Making Politics with Religion

Mit den Göttern kommunizieren: Die römische Religion – Communication With the Gods: The Roman Religion
Ein falscher Tempel? – The Wrong Temple?
Der Janustempel des Nero – Nero’s temple for Janus
Wer ist der Gott auf dem Berg? – Who is the God on the Mountain?
Ende der Ewigkeit – The Threatened Eternity of Maxentius
Zum Hintergrund: Die Tetrarchie – Understanding the Background: The Tetrarchy
Machtkämpfe – Struggle for Power
Der politische Einfluss des Christentums – The Political Impact of Christianity