Johannes Eber, MA


Aufgaben: Bibliothek, ERASMUS und PONS des Instituts für Klassische Archäologie

Für eine Beratung in Studien- und Prüfungsangelegenheiten der BA- und MA- Studiengänge Archäologische Wissenschaften kontaktieren Sie bitte: studienberatung-archaeologie@fau.de.

Email: johannes.eber@fau.de
Tel: 09131-8529283
Zimmer: 1.015
Sprechzeiten:

 

Lebenslauf


seit 01.02.2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Klassische Archäologie, FAU Erlangen (Vertretung für Dr. des. Will Kennedy)
seit 01.04.2018 Doctoral Fellow an der Distant Worlds Graduate School der LMU München
seit 01.04.2018 Promotionsstudium Klassische Archäologie, LMU München, Promotionsprojekt: Die Wahrnehmung und Bedeutung von Rauch und Geruch im pompejanischen Hauskult (Betreuung: Prof. Dr. Ruth Bielfeldt, Prof. Dr. Andreas Grüner)
09.2016–03.2018 Master of Arts (MA), Klassische Archäologie, LMU München, Masterarbeit: Rauch und Geruch im römischen Hauskult. Eine Fallstudie zu pompejanischen Räucherschalen
09.2015–07.2016 Master of Studies (MSt), Classical Archaeology, University of Oxford
02.–07.2014 Università degli Studi Suor Orsola Benincasa, Neapel (Erasmus)
09.2011-03.2015 Bachelor of Arts (BA), Geschichte und Kunst- und Kulturgeschichte, Universität Augsburg

 

Schwerpunkte


  • Römische Urbanistik
  • Haus- und Totenkult in der Antike
  • Pompejanische Archäologie
  • Archaeology of the senses

Publikationen


Aufsätze und Buchbeiträge

  • Incense for the Dead. An archaeological perspective on domestic mortuary rites in Pompeii, in: E. Angliker – M. Fowler (Hrsg.), Archaeology of Ritual in the Ancient Mediterranean: Recent Finds & Interpretative Approaches [laufendes peer-review Verfahren]
  • Thymiatéria e Louteria, in: M. Grimaldi (Hrsg.), Pompei, Insula Occidentalis: Casa del Bracciale d’Oro e Casa di Maio Castricio [im Druck]

Projekte


  • Promotionsprojekt: Die Wahrnehmung und Bedeutung von Rauch und Geruch im pompejanischen Hauskult