Aktuelle Informationen zum Semesterbeginn, Lehrangebot und Anmeldung

AKTUALISIERUNG am 17.4.2020

Liebe Studierenden,

nach aktuellem Entschluss der FAU beginnt das Sommersemester pünktlich am 20. April und startet (zunächst) ausschließlich virtuell.
Wir schließen uns den Kollegen und Kolleginnen der Klassischen Philologie an und machen von der Möglichkeit, die Vorlesungszeit bis zum 9. August auszudehnen, keinen Gebrauch, mit Rücksicht auf alle Studierenden und Lehrenden mit Kindern, sowie auf alle, die in den Semesterferien arbeiten und längere Praktika auf Grabungen und an Institutionen machen.

Es werden im Semester keine persönlichen Sprechstunden stattfinden.

Aktuelles zu den Sprechstunden:

Prof. Dr. Andreas Grüner erreichen Sie telefonisch in „The Green Office“, Dienstag 14.00-16.00.
Prof. Dr. Corinna Reinhardt erreichen Sie per Email und Sie können eine Telefonsprechstundentermin vereinbaren.
Johannes Eber, MA erreichen Sie nach vorheriger Absprache per Email in einer Telefon- oder Videosprechstunde.

Für die Umsetzung der Lehre im virtuellen Raum wird vor allem das Tool ZOOM zum Einsatz kommen (für Videokonferenzen und Online-Vorlesungen); auch andere Tools wie das bekannte Studon werden genutzt werden; hierüber informieren Sie dann rechtzeitig die Kursleiter und Kursleiterinnen. In Kürze werden wir auch wissen, wie Sie sich bei ZOOM mit Ihrer IdM-Kennung anmelden können.
Die unten angegebenen Zeitslots der Lehrveranstaltungen sind für Sie unbedingt einzuplanen.

Die Anmeldung per Email für die Kurse ist verpflichtend (da es keine gemeinsame Einführungsstunde geben kann) bis zum Semesterbeginn. Sie ist ausnahmslos an das Sekretariat des Instituts (petra.gehr@fau.de) zu senden, wo sie gesammelt und entsprechend weitergeleitet werden. Bei Fragen zu den Veranstaltungen oder allgemeinen organisatorischen Problemen bitten wir Sie, nicht den jeweiligen Dozenten, sodern direkt an das Sekretariat für Klassische Archäologie zu schreiben. Wir bündeln dann die häufigsten Anfragen und stellen sie als FAQ online.

Generell möchten wir Sie dringend auffordern, Ihre Fragen an die Dozenten ab Semesterbeginn nicht per Mail, sondern in den regelmäßigen Telephonsprechstunden zu stellen, deren Termine Sie auf der Homepage finden werden.
Prof. Dr. Corinna Reinhardt erreichen Sie bei dringenden Angelegenheiten im gewohnten Umfang auch weiterhin zusätzlich zu den telefonischen Sprechstunden per Email.

Inwiefern die Teilbibliothek Klassische Archäologie zum Beginn des Sommersemesters genutzt werden kann, ist bislang unklar. Sobald wir hierzu eine Information erhalten, werden wir Sie informieren. Wir weisen an dieser Stelle auf die aktualisierte Handreichung zur digitalen Literaturrecherche hin.
Bei Fragen der Literaturbeschaffung (Ausleihe, Fernleihe, Digitalversionen etc.) wenden Sie sich bitte stets zunächst an die Beratungsstellen der UB.

Wir starten mit folgenden Lehrveranstaltungen ins kommende Semester: , weitere Informationen (Beschreibungen) finden Sie hier.

Zu allen Kursen werden Studon-Kurse eingerichtet.

Grundkurse:
1. Grundkurs: Einführung in die Methoden der Archäologie (Andreas Grüner, Thorsten Uthmeier): Do. 10:15-11:45
Onlineveranstaltung
Prüfungsleistung (voraussichtlich): Klausur (60-90 Min.) oder mündliche Prüfung (15-20 Min), oder schriftliche Ausfertigung (ca. 10 Seiten)

2. Grundkurs: Einführung in die römische Kunst- und Kulturgeschichte (Corinna Reinhardt, Johannes Eber): Mi 16:15-17:45
Onlineveranstaltung, erste Sitzung (online über Zoom): Mittwoch, 22.4., 16:15-17:45
Prüfungsleistung (voraussichtlich): Klausur (60-90 Min.) oder mündliche Prüfung (15-20 Min)

Vorlesung:

Vorlesung: Im Zentrum der antiken Stadt: griechische Agora und römisches Forum (Corinna Reinhardt, Andreas Grüner) Di, 10:15–11:45
Onlineveranstaltung, erste Sitzung (online über Zoom oder via vertonte Präsentationen in Studon): Di, 28.4., 10:15–11:45
Prüfungsleistung (voraussichtlich): Klausur (45-60 Min.) oder mündliche Prüfung (10-15 Min)

Seminare:
1. Proseminar: Archäologie antiker Hauskulte (griechisch/römisch) (Johannes Eber)
Onlineveranstaltung, erste Sitzung (online über Zoom): Mittwoch, 22.4. 14-16 Uhr
Prüfungsleistung (voraussichtlich): schriftliche Fassung einer Präsentation mit Folien (ca. 30 Min., 50%) und schriftliche Ausfertigung in Essayform (insgesamt ca. 10 Textseiten, 50%)

2. Hauptseminar: Bilder im Kontext – neue Ergebnisse zu aktuellen bildwissenschaftlichen Forschungen (griechisch/römisch)(Andreas Grüner)
Onlineveranstaltung, erste Sitzung (online über Zoom): Dienstag, 28.4. 16-18 Uhr.
Prüfungsleistung (voraussichtlich): regelmäßige Rezensionen (ersetzen die mündliche Präsentation) und Hausarbeit

Übungen/Museumspraktika:
1. Übung: Klassisch-archäologische Methoden der Bildanalyse. Von Panofsky bis zu den Digital Humanities, (Corinna Reinhardt, Torsten Bendschus): Blockveranstaltungen Fr. am 24.04., 15.05., 10.07.2020
Onlineveranstaltung, erste Sitzung (online über Zoom): Freitag, den 24.4. ab 10:00 Uhr
Prüfungsleistung (voraussichtlich): Hausaufgaben (ca. 4 Einzelaufgaben im Umfang von ca. 3 Seiten)

2. Übung: Entwicklung einer Ausstellung im virtuellen Raum (Objektbiographien) (Museumspraktikum) (Corinna Reinhardt)
Blockveranstaltung (Termine werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vereinbart)
Onlineveranstaltung, erste Sitzung findet am Donnerstag, den 30.4.2020, um 12:15–13:45 Uhr
Prüfungsleistung (voraussichtlich): Ausgearbeitetes Arbeits- und Ergebnisprotokoll (5–10 S.), das Texte für die virtuelle Ausstellung beinhaltet

3. Neugriechisch für die archäologischen Wissenschaften (Maria Mavropoulou-Michalowski): Mo, 10:15–11:45
Online-Veranstaltung. Treffen über ZOOM oder StudOn.-ANMELDUNG über OKTIS Unterrichtsbeginn: 27.04.2020

Kolloquien/Oberseminar/Exkursionen:
Das archäologisches Kolloquium der Archäologischen Wissenschaften sowie das Oberseminar können im Sommersemester leider nicht stattfinden. Inwiefern die geplante Exkursion: Römisches Leben am Golf von Neapel (Andreas Grüner, Johannes Eber) in diesem Jahr noch stattfinden kann, wird sich erst zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden.